Prof. Dr. med. Thomas Armin Schildhauer

Prof. Dr. med. Thomas Armin Schildhauer

Direktor


BG Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum

BG Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum


Spezielle Behandlungsschwerpunkte

  • Rückenmarkverletzungen
  • Rückenmarkerkrankungen
  • Neuromodulation
  • komplette oder inkomplette Querschnittlähmung
  • Therapie bei Querschnittgelähmten

Wir über uns

Prof. Dr. Thomas Schildhauer ist Direktor der Chirurgischen Klinik und Poliklinik des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikums Bergmannsheil in Bochum und Wirbelsäulen-Operateur mit höchster Expertise. Besondere Aufmerksamkeit verdient dabei seine Arbeit mit nicht vollständig querschnittsgelähmten Menschen, die er und sein Team dabei unterstützen, ein gutes Stück Selbstständigkeit zurück zu erlangen. Dafür kooperiert Prof. Schildhauer eng mit dem Roboterhersteller Cyberdyne in Japan, der über rund 20 Jahre ein nervengesteuertes Exoskelett für diesen Zweck entwickelte. Eine einzigartige Therapie, die Betroffenen und deren Angehörigen wieder Hoffnung gibt!

Patienten, bei denen Nervenimpulse für die Gehbewegungen noch in den Beinen ankommen, aber nicht für das Setzen von Schritten ausreichen, können durch das hochmoderne Exoskelett unter Umständen wieder laufen lernen. Das Robotersystem umschließt die Beine und erkennt über moderne Sensoren die Nervenimpulse des Patienten. Damit kann es ihn dabei unterstützen, die Signale in eine tatsächliche Bewegung umzusetzen. Es handelt sich daher nicht um ein Robotersystem, das durch vorgefertigte Programme den Menschen bewegt - sondern im Gegenteil: Der Mensch gibt durch seine Gedanken und seinen Willen die Bewegungen vor, der Roboter führt sie lediglich aus.

Nicht nur durch Verletzungen bedingte Querschnittslähmungen können Prof. Schildhauer und sein geschultes Team therapieren, von der nervengesteuerten Robotertherapie können auch unter Umständen Schlaganfallpatienten und Menschen mit Multipler Sklerose profitieren.

Das Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinikum Bergmannsheil betreibt für diese spezielle und einzigartige Therapie seit 2013 ein eigenes Therapiezentrum, in dem die betroffenen Patienten optimal begleitet werden. Die Therapie erfolgt im Rahmen eines mehrmonatigen Trainings, bei dem der Patient “Schritt für Schritt” wieder lernt, seine Beine selbst zu bewegen. Gleichzeitig wird dabei seine Beinmuskulatur gestärkt. Ziel ist, dass Patienten Lebensqualität durch eine höhere Selbstständigkeit zurückerlangen.

Neben dieser einzigartigen Spezialtherapie bieten die Orthopäden und Chirurgen der Unfallklinik, die ein überregionales Traumazentrum darstellt und Teil des zertifizierten Traumanetzwerks Ruhrgebiet ist, auch das gesamte Behandlungsspektrum für alle anderen Knochen-, Gelenk- und Weichteilverletzungen sowie Störungen des Bewegungsapparates. Wenn möglich, arbeiten Prof. Schildhauer und seine Kollegen dabei mit schonenden, minimal-invasiven chirurgischen Verfahren.

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • klinische Untersuchungen
  • ausführliche Befundbesprechungen
  • Ultraschalldiagnostik
  • Labordiagnostik
  • Röntgen
  • CT
  • MRT
  • Die komplette Diagnostik findet in enger Kooperation und Austausch mit den Kollegen aus fachübergreifenden Abteilungen statt


Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Wirbelsäulenchirurgie, minimal invasive OP-Technik
  • Operative Behandlung nach Eintreten einer Wirbelsäulenverletzung bzw. Wirbelsäulenerkrankung mit neurologischen Ausfallerscheinungen
  • Versorgung von Extremitätenverletzungen bei querschnittgelähmten Patienten
  • Operative Decubitusbehandlung
  • Therapie der querschnittspezifischen Schulterveränderungen (Weight-bearing-Shoulder)
  • Operative Therapie der Spastik durch Implantation von Medikamentenpumpen
  • Tetrahandchirurgie
  • Exoskelett-Therapie bei Querschnittgelähmten


Galeriebilder

  • Bild Klinik/Praxis/Arzt
  • Bild Klinik/Praxis/Arzt

KONTAKT DETAILS

Adresse:
BG Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
Deutschland



Besondere Angebote / Service / Zimmer

  • Zimmer-Wahlleistungen
  • Fernseher/Radio
  • ausgewogenes und abwechslungsreiches Speisenangebot
  • Café im Bergmannsheil
  • Beratung, Hilfe und Seelsorge
  • Patientenfürsprecherin
  • Kiosk im Eingangsbereich


Übernachtungsmöglichkeiten

  • Im Service-Center Bergmannsheil, gegenüber dem Haupteingang der Klinik, befinden sich Apartments für Besucher